Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung www.vobadreieich-meininvest.de
Stand: 07.02.2019

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
Auf dieser Seite informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der unter www.vobadreieich-meininvest.de abrufbaren Website („Website“). Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Volksbank Dreieich eG (alle Kontaktdaten sind im Impressum).
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu behandeln. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, informieren wir Sie im Folgenden im Detail über die jeweiligen Vorgänge. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2. Informatorische Nutzung der Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage;
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite);
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;
  • jeweils übertragene Datenmenge;
  • Website, von der die Anforderung kommt;
  • Browser;
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche;
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • transiente Cookies (dazu a)
  • persistente Cookies (dazu b).

a. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

b. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. In persistenten Cookies speichern wir die von Ihnen auf unserer Website eingegebenen Suchbegriffe, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und welche Website-Funktionen Sie aufrufen. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

c. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Dann können Sie allerdings eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.

d. Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

3. Antragstrecke Depoteröffnung, Registrierung als Nutzer auf der Website

(1) Die Datenerhebung im Zuge der Depoteröffnung findet auf der Seite der MeinInvest (https://vobadreieich.anlegen.meininvest.de/simulation/questions) statt. Hier gelten die Datenschutzhinweise entsprechend. Auf dieser Website können Sie einen Antrag zur Eröffnung einer Finanzportfolioverwaltung vorbereiten und sich im Anschluss zur Einsicht Ihres Antrages und zur Verwaltung Ihres Depots als Nutzer registrieren, indem Sie ein Nutzerkonto eröffnen. Ein von Ihnen erstelltes Nutzerkonto nutzen wir, um Sie als Nutzer wiederzuerkennen und Ihrem Konto Inhalte und Leistungen bezüglich Ihres Depots zuordnen zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Nutzerkontodaten ist die Erfüllung der Leistungen im Rahmen der Bereitstellung Ihres Nutzerkontos nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

(2) Sie können Ihr Konto löschen lassen, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und den gesamten Bestand veräußern. Im Anschluss teilen Sie uns bitte schriftlich mit, dass Sie Ihre Finanzportfolioverwaltung / Ihr Depot löschen möchten. Eine automatische Löschung des Depots erfolgt nach 18 Monaten ohne Bestand.

4. Kontaktaufnahme/Web-Formulardaten

(1) Sie können uns über ein Kontaktformular auf der Website www.vobadreieich-meininvest.de oder über E-Mail kontaktieren. Die Nutzung dieser Kontaktmöglichkeiten ist freiwillig, und Sie entscheiden, selbst, welche Daten Sie bei Ihrer Kontaktaufnahme übermitteln wollen. Die von Ihnen bei Ihrer Kontaktaufnahme bereitgestellten Daten nutzen wir, um Ihr Vorhaben zu bearbeiten. Je nach dem, worum es in Ihrer Kontaktaufnahme geht, ist die Grundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Erfüllung einer unserer (vor-)vertraglichen Leistungen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO), unsere Pflicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO) oder Ihre Einwilligung, soweit Sie eine abgeben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

(2) Wenn und soweit Sie uns bei Ihrer Kontaktaufnahme Daten übermitteln, die ein Vertragsverhältnis zwischen uns betreffen, überführen wir die besagten Daten in unser Kundenverwaltungssystem. Rechtsgrundlage ist für Daten, die für die Erfüllung unserer Vertragspflichten erforderlich sind, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, für sonstige Daten unser berechtigtes Interesse an einer möglichst persönlichen Kundenbeziehung zu Ihnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

(3) Bei der Nutzung eines Kontaktformulars (genauer: beim Absenden) werden Metadaten zu Ihrer Abfrage erhoben und verarbeitet, um die ordnungsgemäße Funktion des Kontaktformulars und die Stabilität unserer IT-Infrastruktur gewährleisten zu können. Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse nach (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

(4) Die genannten Daten löschen wir je nach ihrer Art entweder, sobald wir nicht mehr zur Aufbewahrung verpflichtet sind oder sobald wir die Daten nicht mehr zu einem der genannten Zwecke benötigen.

5. Nutzungsauswertung mit etracker

(1) Diese Website nutzt etracker, einen Webtracking-Dienst der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland. Dieser Dienst ermöglicht uns über den Einsatz von Cookies die Optimierung unserer Website durch die Erstellung pseudonymer Nutzerprofile, die nicht mit sonstigen Daten der Website-Besucher zusammen geführt und nicht genutzt werden, um Sie persönlich zu identifizieren. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, sodass wir keinen Rückschluss auf Sie als Person ziehen können. Die durch die Cookies erzeugten Nutzungsinformationen werden an den von der etracker GmbH betriebenen Server innerhalb der EU übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Rechtsgrundlage für die Nutzung von etracker ist unser berechtigtes Interesse an der Optimierung unseres Online-Angebotes nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

(2) Sie können die Erhebung der genannten Daten widersprechen, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://www.etracker.de/privacy Dadurch wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ abgelegt, was zur Folge hat, dass etracker keine Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie das genannte Cookie oder all Ihre Cookies löschen, muss das genannte Cookie erneut von Ihnen gesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: https://www.etracker.com/de/datenschutz.html

6. Google Remarketing

(1) Auf der Website wird die sogenannte „Remarketing“-Funktion (auch „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion genannt) von der Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) zur Präsentation möglichst interessenbasierter Werbeanzeigen genutzt. Hierfür speichert unsere Website in Ihrem Browser Cookies, mit denen Sie wiedererkannt werden können, wenn Sie andere zum Google-Werbenetzwerk gehörende Seiten aufrufen. So können Ihnen auf diesen Seiten Werbeanzeigen angezeigt werden, die zu von Ihnen vorher aufgerufenen Webseiten passen.

(2) Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Remarketing ist unser berechtigtes Interesse an der Vermarktung unseres Angebotes nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie können der Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft widersprechen, indem Sie dem folgenden Link folgen: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de
Weitere Informationen zu Google Remarketing und die dazu gehörige Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/privacy/ads/

7. Google Maps

(1) Die Website verwendet die Google Maps-API, einen Dienst zur visuellen Darstellung geografischer Informationen über Kartenmaterial von Google. Wenn Sie Webseiten besuchen, auf denen Google Maps eingebettet sind, wird Ihr Standort erhoben und an einen Server von Google in den USA übertragen, um Ihnen auf Wunsch Routenoptionen zu uns oder anderen Zielen darzustellen.

(2) Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist unser Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO daran, Ihnen unseren Standort übersichtlich darzustellen und so besser für Sie erreichbar zu sein. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google für Google Maps (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, um die Erhebung der entsprechenden Daten zu verhindern.

8. Google Fonts

(1) Auf der Website sind externe Schriften, so genannte Google Fonts verwendet, die von Google bereitgestellt werden. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: https://www.google.com/policies/privacy/

(2) Sie können der Verarbeitung der genannten Daten widersprechen, indem Sie dem folgenden Opt-Out-Link folgen: https://adssettings.google.com/authenticated

9. Eingebettete YouTube-Videos

(1) Auf der Website ist ein oder sind mehrere Videos eingebettet, die auf der von Google betriebenen Web-Plattform YouTube (https://www.youtube.com/) gehostet sind und die über ein auf der Website integriertes Skript abgespielt werden können. Um diese Inhalte abspielen zu können, werden beim Aufruf einer Webseite, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, Ihre IP-Adresse und gegebenenfalls weitere Informationen pseudonym erhoben und an Google übermittelt, z. B. der von Ihnen genutzter Browser und Betriebssystem Ihres Endgerätes, die Sie auf die jeweilige Webseite verweisende Seiten, Besuchszeit und weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes. Google nutzt hierfür zu Statistik- und Marketingzwecken so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, die auch als „Web Beacons“ bezeichnet werden) verwenden. Abhängig von ihren eventuellen Google-Kontoeinstellungen können die hier genannten Daten auch Informationen aus anderen Quellen und Ihrem Google-Konto verbunden werden, worauf wir keinen Einfluss haben.

(2) Grundlage der Einbettung von YouTube-Videos ist unser berechtigtes Interesse an einem attraktiven Web-Auftritt und anschaulicher Darstellung unserer Leistungen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Sie können die Erhebung und Verarbeitung der genannten Daten verhindern, indem Sie Skriptausführung in Ihrem Browser unterbinden, z. B. über die Nutzung eines Skriptes wie „NoScript“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/ ) oder „ScriptSafe“ für Google Chrome (https://chrome.google.com/webstore/detail/scriptsafe/oiigbmnaadbkfbmpbfijlflahbdbdgdf?hl=de).

10. Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft;
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter den folgenden Kontaktdaten:

Volksbank Dreieich eG
Datenschutzbeauftragter
Offenbacher Str. 2
63303 Dreieich

Telefon: +49 6103 95-3000
Fax: +49 6103 95-3111
E-Mail: datenschutz@vobadreieich.de

11. Einbindung von Google Tag Manager

Auf dieser Webseite wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google LLC, mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von dem Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dazu verwendet Google Pseudonyme. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Mehr Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: https://www.google.com/intl/tagmanager/

  • Tipps rund ums Geld anlegen

    Wer sein Geld anlegen möchte kann dabei auf viele verschiedene Finanzprodukte zugreifen. Das Geld kann in Aktien, Fonds ETFs, aber auch in Gold investiert werden. Auch mit Tagesgeld und Festgeld können wir heutzutage unser Geld ansparen. Ziel dabei ist natürlich, langfristig das Vermögen zu vermehren. Wer dauerhaft Überblick über seine Finanzen haben möchte und möglichst […]

  • Die passende Geldanlage finden

    Vor allem, wenn es um das Thema Geld geht, entscheiden wir niemals kopflos und ohne ausreichende Überlegungen. Häufig lassen wir uns jedoch von unseren Emotionen treiben und wir können nicht mehr zu 100 Prozent entscheiden was richtig ist und was nicht. Im Normalfall hat dies keine gravierenden Auswirkungen auf unseren Alltag. Besonders interessant wird es […]

  • Wie lege ich mein Geld möglichst gewinnbringend an?

    Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Geld gewinnbringend anzulegen. Die Deutschen investieren ihr Geld hauptsächlich in Sparbücher, Festgeldkonten oder in einen Bausparvertrag. Doch dabei kann sich die Investition in Aktien und Fonds durchaus lohnen, denn sie bringen oftmals die höchste Rendite ein. Viele Menschen scheuen sich vor der Investition in Aktien oder Fonds, da das Risiko […]

  • Professionelle Vermögensverwaltung

    Wer sein Vermögen in Aktien oder Fonds investiert, der möchte, dass sich das Geld möglichst schnell und stark vermehrt. Viele Menschen haben jedoch nicht die Kenntnisse, um das Ersparte selbst anzulegen und zu verwalten. Sie greifen häufig auf eine professionelle Vermögensverwaltung durch die Bank oder durch einen privaten Vermögensverwalter zurück. Wer sein Vermögen in Aktien […]

  • Was ist eine Vermögensverwaltung?

    Bei der Vermögensverwaltung vertraut eine Privatperson einem Vermögensverwalter ihr erspartes Geld an. Der Verwalter investiert das Geld anschließend in Aktien und Anleihen. Das Ziel ist es, das Vermögen zu sichern, zu entwickeln und zu optimieren. Dass eine Vermögensverwaltung immer ein gewisses Risiko mit sich bringt ist selbstverständlich. Der Grund dafür ist, dass sich der Aktienmarkt […]